Ökologie und Umwelttechnik

Angewandte Ökologie

Umweltsicherheit von Chemikalien und Produkten inklusive Nanomaterialien, sowie Agrochemikalien

  • Expositionsberechnungen
  • Verbleib und Verteilung von Substanzen und ökotoxikologische Prüfungen, z.B. nach EU- und OECD-Richtlinien
  • weiterführende Studien (z.B. Fish Life Cycle Tests, Mikro- und Mesokosmosstudien) und Higher Tier Risk Assessment

Metabolismus von Agrochemikalien

  • Rotational Crop Studien
  • Aufnahme und Metabolismus in Nutzpflanzen und Nutztieren
  • Erfassung und Strukturaufklärung unbekannter Metabolite, u.a. mittels 14C-Markierung und LC-SPE/NMR

Boden- und Gewässerschutz

  • Boden- und Gewässeranalytik (chemisch, biologisch, ökologisch)
  • Ökotoxikologische Prüfungen
  • Ableitung von Gewässerqualitätszielen und Bodenwerten
  • Simulation von technischen Prozessen (z.B. Kompostierung oder Entsorgung) und Ökosystemausschnitten

Lebens- und Futtermittelsicherheit

  • Stoffbezogene Lebens- und Futtermittelanalytik und Analytik von Bedarfsgegenständen einschl. instrumenteller Spezialanalytik
  • Biochemische und molekularbiologische Detektionsverfahren; Lebensmittelmikrobiologie
  • Entwicklung kostengünstiger Screeningverfahren

Umweltmonitoring

  • Betrieb der Umweltprobenbank des Bundes
  • Stoffbezogene Monitoring-Programme
  • Organische Umwelt- und Rückstandsanalytik
  • Element- und Elementspeziesanalytik

Umwelt und Technik

  • molekulare Wirkstoffe für die chemische Industrie
  • Biomaterialien
  • Bio- und Membranverfahren für Umwelt- und Energietechnik
  • funktionelle Materialien und Membranmodule

Toxikologie und Umwelthygiene

Toxikologische Untersuchungen nach Richtlinien für:

  • Chemikalien
  • Biozide
  • schwerlösliche Partikeln
  • Fasern
  • Umweltschadstoffe/Abgase
  • elektromagnetische Felder

 

Untersuchungen zum Wirkungsmechanismus

Methodenentwicklung

Arbeitsplatzanalytik

  • Chemikalien
  • Partikel

 

Risikoabschätzung für

  • Arbeitsplatz
  • Umwelt
  • Verbraucher

In-vitro-Modelle für Zielzellen der Atemwege

Biozidzulassung

Datenbanken und Informationssysteme für die Toxikologie

Referenzzentrum für histopathologische Beurteilung

 

Bio- und Membranverfahren für Umwelt- und Energietechnik

Wir bieten Bio- und Membrantechnologie für

  • Umweltsanierung
  • Abfallverwertung und Wertstoffgewinnung
  • Wasseraufbereitung, -recycling und -management
  • Wertstoffproduktion mit Mikroalgen

Engineering und Scale-up

Wir entwickeln Komplettlösungen vom Reagenzglas bis zur Pilotanlage.