Veranstaltungsreihe des Fraunhofer-Verbunds Life Sciences "Innovationen in den Life Sciences"

mehr Info

Forschung für Mensch und Umwelt

mehr Info

Willkommen beim Fraunhofer-Verbund Life Sciences

Sechs leistungsstarke Fraunhofer-Institute und eine Fraunhofer-Einrichtung mit verschiedensten Schwerpunkten in den Life Sciences bringen ihre Kompetenzen in diesen Verbund ein: die Fraunhofer-Institute für Biomedizinische Technik IBMT, Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME, Toxikologie und Experimentelle Medizin ITEM, Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Zelltherapie und Immunologie IZI sowie die Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie und Zelltechnik EMB.
Damit wird Know-how aus Biologie, Chemie, Biochemie, Biotechnologie, Medizin, Pharmakologie, Ökologie und Ernährungswissenschaft in diesem Verbund gebündelt und potenziert. In all diesen Fraunhofer-Instituten arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fachübergreifend zusammen, sodass auch speziell adaptiertes Fachwissen aus der IT, den Ingenieurswissenschaften und zu den rechtlichen Bestimmungen zur Verfügung steht. Forschung und Implementierung beim Kunden gehen damit Hand in Hand.

Das umfassende und individuell abgestimmte Leistungsangebot des Fraunhofer-Verbunds Life Sciences zur Anwendung neuer Technologien ist nur mit einer thematisch, methodisch und apparativ breit aufgestellten Organisation möglich. Unter dem Motto »Forschung für die Gesundheit und die Umwelt des Menschen« bietet der Fraunhofer-Verbund Life Sciences den Kunden ein gebündeltes Know-how an. Eine unserer wichtigsten Erfahrungen: Von der ersten Idee bis zur perfekten Lösung führt jedes Mal ein spannender Weg – wir gehen ihn gerne mit Ihnen.
 

Der Fraunhofer-Verbund Life Sciences bietet Ihnen

  • ein weitreichendes Methodenspektrum
  • einen kompetenten Ansprechpartner, der Sie von Anfang an betreut,
  • innovative Ideen und
  • Wissenschaftler mit fachübergreifenden Erfahrungen.

Ihr Forschungsvorhaben wird bei uns professionell durchgeführt und umgesetzt.

Aktuelles

Bericht zur zweiten Veranstaltung „Tag der Innovationen in den Life Sciences“ am 26. September 2019 in Berlin

Thema: Bioökonomie

 

Präklinische Modelle für verschiedenste Indikationen

Virtuelle Veranstaltung | 1. Oktober 2020

Bioökonomie und nachhaltige Produktionssysteme

Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2020 veranstaltet der Fraunhofer-Verbund Life Sciences am 1. Oktober 2020 einen virtuellen Bioökonomietag mit dem Titel »Bioökonomie und nachhaltige Produktionssysteme«. Das Symposium bringt Fraunhofer-Wissenschaftler sowie Experten aus Politik und Wirtschaft zusammen, informiert über aktuelle Entwicklungen im Bereich Bioökonomie, über die Nutzung biologischer Ressourcen, die nachhaltige Produktion von Lebensmitteln sowie über Herausforderungen und Lösungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Fraunhofer-Magazin weiter.vorn

Das Fraunhofer-Magazin »weiter.vorn« ist eine Zeitschrift für Forschung, Technik und Innovation. Die aktuellen Ausgaben finden Sie unter:

Internationales Forschungsmarketing startet in die nächste Runde

Die Fraunhofer-Gesellschaft setzt dabei gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) die Initiative „Research in Germany“ fort.

Fraunhofer Medical Data Space

Eine gemeinsame Initiative der Fraunhofer-Verbünde IuK und Life Sciences