Infoveranstaltung  /  11.9.2018, 16:00 - ca. 20:30

Mit der EU-Medizinprodukteverordnung (über)leben

Die europäische Medizinprodukteverordnung und ihre Konsequenzen für Hersteller

Das Leistungszentrum Translationale Medizintechnik lädt ein zu einem Forum zum Thema »Mit der EU-Medizinprodukteverordnung (über)leben« am 11. September 2018.

Die neue, europaweit reichende Medizinprodukteverordnung (MDR = Medical Device Regulation) ist Mitte 2017 in Kraft getreten und hat Konsequenzen für die Hersteller von Medizinprodukten. Unter anderem kommt ein erhöhter Dokumentations- und Prüfaufwand auf sie zu, um die neuen Anforderungen konform umzusetzen.

Einige Protagonisten aus der Medizintechnikbranche werden in Berlin über den aktuellen Umsetzungsstand und die Auswirkungen berichten und werden Hersteller mit hilfreichen Hinweisen und Best-Practices unterstützen, ihre Medizinprodukte MDR-konform zu entwickeln.